top of page
bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Über mich

bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Hallo,

ich bin Katharina aus Berlin, Jahrgang 1988, verheiratet und selbst Mutter zweier Kinder.

Hier könnte jetzt ein langer Text über mich, meine Hobbys, meinen schulischen und beruflichen Werdegang und noch sehr viel mehr stehen. Wichtiger finde ich, dass ihr versteht, warum ich diese Arbeit hier mache und liebe.

Schon früh habe ich mich für Pädagogik und die Arbeit mit Menschen interessiert und dementsprechend einen sozialen Berufsweg eingeschlagen.

bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Letztendlich war es dann meine eigene Mutterschaft, die mich zur

Familienberatung und den Themen Stillen, Schlafen und Beikost geführt hat.

Denn als ich selbst Mutter wurde und mein Erstgeborenes in den Armen hielt - war ich ziemlich ahnungslos und sehr gefordert. Denn irgendwie war der Alltag mit Baby nicht so, wie alle es prophezeiten ("Babys schlafen die meiste Zeit ja eh nur.", "Das ist alles mütterlicher Instinkt.", etc.) . Und als Vieles eben nicht so rosig lief, wie gedacht und ich nach Hilfe und Unterstützung suchte, bekam ich vor allem eins: viele Ratschläge, die mir absolut nicht weiter halfen ("Das ist jetzt dein Job.", "So ist das nunmal mit Kindern.", "Schreien stärkt die Lungen.", "Schlaf wenn dein Baby schläft." (haha! - wenn es doch nur schlafen würde...), "Verwöhn es nicht so.", "Genieß es doch, sie werden so schnell groß.").

  • Instagram
  • Facebook

Um es kurz zu fassen: ich habe es mit Hilfe unserer Kinderärztin und viel Eigeninitiative und -recherche geschafft, einen Weg für uns zu finden, die Schwierigkeiten zu bewältigen. Darüber hinaus hätte ich mir aber vor allem eines gewünscht: Verständnis. Und Aufklärung, Zuwendung und Unterstützung. Ich hatte schlichtweg nicht ausreichend (niedrigschwellige) Anlaufstellen für meine Fragen.

Und das möchte ich ändern: ich möchte für euch die Unterstützung und an eurer Seite sein, wenn ihr es braucht. Ich möchte euch im Vorfeld aufklären, bei euren Herausforderungen beratend zur Seite stehen, mit euch Lösungswege erarbeiten. Und das alles auf aktuellem wissenschaftlichen Stand und wertfrei. Scheut euch nicht, Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn ihr sie braucht.

Wenn ihr mehr über mich und meinen Arbeitsalltag erfahren möchtet, dann schaut auch gern auf Instagram oder Facebook vorbei.

Eure Katharina Böckler

Fortbildungen

bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Juni 2023

  • Stillen im Kontext mit dem WHO-Kodex und dem Klima | Stefanie Holtmann

  • Mamillenprobleme in der Beratungspraxis | Alexandra Jahnz

April 2023

  • Die Rechte von Stillenden | Sandra Runge

September 2023

  • 14. Still- und Laktationskongress | Ausbildungszentrum für Laktation und Stillen

November 2023

  • Bäuchlein, Zähne, Fieber. Typische Herausforderungen in der Babygesundheit und ihre Auswirkungen in der Familienbegleitung | Clara Steinbrück

Beruflicher Weg

bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

2022   ---

seit 2012   ---

2010 - 2014   ---

2012 - 2015   ---

2008 - 2012   ---

2007 - 2008   ---

2007   ---

Ausbildung zur BFB bindungsorientierten Familienbegleiterin®

am BFB Institut

Heilpädagogin in der Ganztagsbetreuung

an einer Grundschule

Einzelfallhelferin bei mehreren Familien

Studium der Heilpädagogik M.A.

Studium der Heilpädagogik B.A.

Freiwilliges Soziales Jahr in einem Wohnheim für Kinder

und Jugendliche mit Behinderung

Abitur

BFB Institut
bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Prinzipien und Werte

Grundsätzlich ist mir wichtig zu sagen, dass alle Familien bei mir willkommen sind, völlig irrelevant aus welchen Konstellationen oder wie vielen Mitgliedern sie bestehen und in welchen Verhältnissen zu einander stehen.

Familie ist bunt, Familie ist vielfältig, Familie ist schützenswert – auch in meinen Beratungen.

Ich wurde am BFB Institut für Bindungsorientierte Familienbegleitung

ausgebildet und identifiziere mich mit dessen Prinzipien und Werten.

In meiner Arbeit als BFB bindungsorientierten Familienbegleiterin®...

  • ...nehme ich euch und eure Anliegen ernst.

  • ...arbeite ich professionell und wahre meine (fachlichen) Grenzen. Sind diese erreicht, verweise ich Euch an entsprechende Fachpersonen weiter.

  • ...berate ich euch umfassend und ganzheitlich und habe die ​ Bedürfnisse aller Beteiligten dabei im Blick.

  • ...berate ich euch fundiert, faktenbasiert und auf wissenschaftlich aktuellem Stand. Regelmäßige Fortbildungen in allen Beratungsbereichen sehe ich als selbstverständlich an.

  • ...arbeite ich mit euch lösung-, prozess- und ressourcenorientiert. Wir suchen keine Probleme, sondern Lösungen, die ihr selbst umsetzen könnt. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist eines meiner Mottos. Ich gebe euch keine Erfolgsversprechen oder Garantien. Ihr selbst entscheidet, welchen Weg ihr geht, ich fungiere sinngemäß als euer "Wegweiser" und begleite euch ein Stück auf eben diesem, von euch gewählten Weg.

BFB Institut
bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin
bindungsorientierte Familienbegleitung Berlin, Stillberatung Berlin, Schlafberatung Berlin für Babys und Kleinkinder, Beikostberatung Berlin

Darüber hinaus sind mir folgende Werte wichtig:

Wissensvermittlung – Mir ist die Bildung von Familien in meinen Themenbereichen wichtig, weil dies die Grundlage für ihr Handeln und ihren Umgang als Familie ist. Ich möchte Eltern mithilfe fundierter Wissensvermittlung ermächtigen, ihre Kinder bedürfnis- und bindungsorientiert beim Aufwachsen zu begleiten.

Respekt – Gegenseitiger Respekt ist in meinen Augen das Fundament von sozialer Interaktion und des Zusammenlebens. Und dies in alle Richtungen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass Kindern der gleiche Respekt entgegengebracht wird, wie Erwachsenen.

Individualität – Da jeder Mensch und jede Familie einzigartig ist, nimmt Individualität in meiner Arbeit einen hohen Stellenwert ein. Wichtig ist mir, dass alle Beteiligten und deren Bedürfnisse, Ressourcen und Grenzen beachtet und geachtet werden. Es gibt keinen Plan, nach dem ich mich richte, für jede Familie finden wir den eigenen Weg.

An dieser Stelle möchte ich außerdem darauf hinweisen, dass meine Beratungen in keinem Fall eine ärztliche und/ oder therapeutische Maßnahme darstellen oder ersetzen.

bottom of page